ARUS

aktuelle Informationen
14. Jul 2022
Arbeitsgerichts Koblenz spricht einem transsexuellen Bewerber Schadenersatz zu (Urteil vom 09.02.2022, Az. 7 Ca 2291/21)

19. May 2022

Das BVerfG sieht keine neuen Entwicklungen oder besseren Erkenntnisse, die eine abweichende Beurteilung nach Verabschiedung des Gesetzes im Dezember 2021 begründen können.  Es sei weiterhin davon auszugehen, dass eine Impfung jedenfalls einen relevanten Schutz vor einer Infektion auch mit der aktuell vorherrschenden Omikronvariante des Virus bietet.

Unternehmer mit Herz

Wir sind Mitglied in der Wertegemeinschaft Unternehmer-mit-Herz.com.

Wir schätzen Eigenverantwortung und Freiheit. Wir arbeiten gern mit unseren Mitarbeitern, die uns über viele Jahre alle ans Herz gewachsen sind. Wir ermöglichen in unserem Umfeld jedem die freie Entfaltung und Entwicklung seiner Persönlichkeit. Zwang hat hier keinen Platz.

Deshalb unterstützen wir die Initiative zur freiwilligen Entgeltfortzahlung für den Fall, dass ein ungeimpfter Mitarbeiter wegen eines Coronafalles in seinem Umfeld in Quarantäne muss,