ARUS

aktuelle Informationen
08. Jun 2018

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass Betreiber von Facebook-Seiten für Facebooks (potentielle) Datenschutzverstöße mithaften.

18. May 2018

In wenigen Tagen tritt die DSGVO in Kraft. Sie sind darauf vorbereitet?

Haben Sie schon einen Datenschutzbeauftragten bestellt? Brauchen Sie überhaupt einen?

Lohnpfändungstabelle | Pfändungstabelle gültig ab 01.07.2017

Nach 850c Abs. 2a ZPO sind die Beträge für die Berechnung der Pfändungsfreigrenzen alle zwei Jahre (erstmals zum 01.07.2003) entsprechend der Entwicklung des steuerlichen Grundfreibetrags anzupassen. Nachdem die Werte seit 2005 unverändert blieben, erfolgte zum 01.07.2011 eine Erhöhung um rund durchschnittlich 4,4 %. Weitere Änderungen erfolgten mit Wirkung zum 01.07.2013 und 01.07.2015. Die letzte Änderung trat mit Wirkung zum 01.07.2017 ein. Die aktuell geltenden Beträge ergeben sich aus der Pfändungsfreigrenzenbekanntmachung vom 28.03.2017 (BGBl 2017 Teil I S. 750).

Die vollständigen Tabellen können Sie nachfolgend downloaden.

Pfändungsfreigrenzen 01.07.2017 - ???
Pfändungsfreigrenzen 01.07.2015 - 30.06.2017
Pfändungsfreigranzen 01.07.2013 - 30.06.2015
Pfändungsfreigrenzen 01.07.2011 - 30.06.2013